Gordon Weuste, 27, studierte BWL an der Universität Mannheim und schrieb seine Abschlussarbeit zum Thema „Rechtsformen im (semi-)professionellen Sport“. Als eh. Leistungssportler erreichte er die K.O.-Runde der Deutschen Jugendhandballmeisterschaft 2007 mit dem VFL Gummersbach. Nach dem Abitur unterstützte er ein internationales Projekt bei der Rugby-WM 2011 in Neuseeland. Ziel des Projekts war es, das drittgrößte Sportevent der Welt zu nutzen, um auch einen sozialen Mehrwert zu schaffen.

Auf Basis seines konzeptionellen Know-hows aus diversen Praktika (z.B. Lufthansa, Kienbaum oder TSG 1899 Hoffenheim) und seiner Erfahrungen aus seinem ausgeprägten sozialen Engagement (Projekt „Firmenkeks“ mit der Lebenshilfe Mannheim, Mentor eines irakischen Kindes im sozialen Brennpunkt, Organisation von Kindersommercamps) erarbeitete er schon früh erfolgreiche CSR Konzepte, wie für die Lufthansa oder die IHK Rhein-Neckar.

Seit drei Jahren arbeitet er als Unternehmensberater bei Deloitte Consulting im Bereich Strategy & Operations, um sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Zudem möchte er auch dort bei den vielseitigen Themen unterschiedlichster Kunden nachhaltige Lösungsansätze einbringen und umsetzen.  

Foundation

Über seine jüngst gegründete Hilfsorganisation "Build & Grow e.V." organisiert er soziale Teambuilding Events für Geschäftsleute in Osteuropa. Ein Team baut dort ein Haus für eine arme Familie innerhalb von nur drei Tagen und verändert damit Leben. Weuste motiviert sein christlich geprägtes Wertebild und begeistert dieser einfache Ansatz, welcher eine Win-Win-Win Situation bietet für die bedürftige Familie, das Unternehmen und auch für die Mitarbeiter.

Spendenkontoverbindung:

Kontoname: Build & Grow e.V.

IBAN: DE93 384 500 001 000 455 822

BIC: WELADED1GMB (Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt)

Website: www.build-grow.org

 

Weitere Informationen:

IHK Nürnberg Raiffeisenbank Oberferrieden-Burgthann Burgschänke Sparkasse Nürnberg